Aufstieg, Abstieg und Relegation (ab Saison 2020/2021)

Abstieg/Relegation

A - bei zwei darunterliegenden Spielklassen (= BZL -> BKL)

  • bei 12 spielenden Mannschaften: 4 Absteiger – Achtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 11 spielenden Mannschaften: 4 Absteiger – Siebtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 10 spielenden Mannschaften: 3 Absteiger – Siebtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 9 spielenden Mannschaften: 2 Absteiger – Siebtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 8 spielenden Mannschaften: 1 Absteiger – Siebtplatzierter spielt Relegation;

B - bei einer darunterliegenden Spielklasse (= BKL)

  • bei 12 spielenden Mannschaften: 4 Absteiger – Achtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 11 spielenden Mannschaften: 3 Absteiger – Achtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 10 spielenden Mannschaften: 2 Absteiger – Achtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 9 spielenden Mannschaften: 1 Absteiger – Achtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 8 spielenden Mannschaften: kein Absteiger – Achtplatzierter (=Letzter) spielt Relegation;
  • bei 7 spielenden Mannschaften: kein Absteiger – Siebtplatzierter (=Letzter) spielt Relegation;

C - bei KL Frauen / KKL Frauen (2/3)

  • bei 9 spielenden Mannschaften in der KL: 2 Absteiger – Siebtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 8 spielenden Mannschaften in der KL: 1 Absteiger – Siebtplatzierter spielt Relegation;
  • bei 7 spielenden Mannschaften der KL: kein Absteiger – Siebtplatzierter (=Letzter) spielt Relegation;

Aufstieg/Relegation

A - bei zwei parallelen Spielklassen, die in eine Spielklasse münden (= BKL -> BZL)

  • die Erstplatzierten der beiden parallelen Spielklassen steigen auf;
  • die Zweitplatzierten der beiden parallelen Spieklassen spielen gegen einen Vertreter der darüberliegenden Spielklasse Relegation;

B - bei einer Spielklasse die in eine Spielklasse münden (z.B. KL -> BKL)

  • der Erstplatzierte steigt auf;
  • der Zweit- und Drittplatzierte spielen gegen einen Vertreter der darüberliegenden Spielklasse Relegation;

C - bei KKL Frauen / KL Frauen (3 - > 2)

  • die Erstplatzierten der drei parallelen Spielklassen steigen auf;
  • die Zweitplatzierten der drei parallelen Spieklassen und der beste Drittplatzierte der drei parallelen Spieklassen spielen in zwei Gruppen gegen die beiden Vertreter der darüberliegenden parallelen Spielklassen Relegation;
  • dabei spielen die beiden Vertreter der höheren Spielklasse in zwei verschieden Gruppen. Der beste Drittplatzierte spielt nicht mit dem Zweitplatzierten seiner Spielklasse in einer Gruppe;
  • die Rangfolge der Drittplatzierten wird durch Quotient aus erzielten Punkten / gespielte Spiele ermittelt;

allgemeine Regelungen

  • der Termin der Relegationsturniere wird im Rahmenterminplan festgelegt;
  • ein Verzicht auf die Teilnahme ist bis 10 Tage vor dem Relegations-Turnier möglich. Verzichtet die Mannschaft der höheren Spielklasse auf die Teilnahme ist sie ein weiterer Absteiger. Verzichtet einer Mannschaft der niedrigeren Spielklasse auf die Teilnahme, geht das Teilnahme-Recht auf die nächstplatzierte Mannschaft über. Das Teilnahme-Recht endet beim Viertplatzierten.
  • das Vorrecht der Austragung haben regional abwechselnd die niederklassigen Mannschaften;
  • ist das Relegations-Turnier nicht als 3-er-Begegnung sondern nur als einfaches Spiel durchführbar, ist der Bezirksspielausschuss befugt, Relegations-Turniere an einen gemeinsamen Ort zusammenzulegen;
  • Spielfolge: die beiden niederklassigen Mannschaften bestreiten des erste Spiel; die zweite Begegnung spielt die höherklassige Mannschaft gegen den Verlierer des ersten Spiels;
  • sind vom Verband keine externen Schiedsrichter eingeteilt, stellt die jeweils spielfreie Mannschaft das Schiedsgericht. Die erforderliche Lizenz richtet sich nach den Bestimmungen der niedrigeren Spieklasse.

 

.

 

Volleyball-Bezirk Mittelfranken

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!