Top-NewsBVV-JugendMFR-Jugend

TC Höchstadt erhält Jugendförderpreis des BVV Bezirks Mittelfranken

Seit diesem Jahr zeichnet der Bayerische Volleyball-Verband gemeinsam mit den Bayerischen Sparkassen Vereine in den Volleyball-Bezirken mit dem Jugendförderpreis aus. In Mittelfranken fiel die Wahl im Jahr 2020 auf den TC Höchstadt.

Der TC Höchstadt konnte somit nach dem Gewinn des Sportpreises des BLSV Mittelfranken vor einem Jahr eine weitere Auszeichnung für seine Jugendarbeit für sich verbuchen. „Wir passen unser Konzept für die Jugendarbeit ständig an“, erklärt Silvio Holzapfel vom TC Höchstadt. „Aktuell planen wir zwei weitere Beachfelder auf unserem Vereinsgelände, damit wir mit den dann drei Beachfeldern das Training auch zeitweise in den Sand verlagern und Turniere planen können.“

Die Auszeichnung mit dem Jugendförderpreis ist für Holzapfel ein Ansporn auf dem eingeschlagenen Weg weiter zu machen und weitere Ideen zu Optimierungen zu sammeln und umzusetzen. „Wir suchen Nische, wie zum Beispiel die beiden zwei Tages Volleyball Turniere für U18 und Damen mit Disco Abend und versuchen diese mit Leben zu füllen. Außerdem kämpfen wir gerade um weitere Trainingstermin und suchen Trainer, da der jugendliche Zulauf bei uns groß ist“, erklärt Holzapfel. Die Qualität unserer Arbeit spreche sich herum.

Beim TC Höchstadt trainierten in der vergangenen Saison 80 Mädchen und Jungen unter der Anleitung von 18 Trainern (davon 10 Jugendliche mit absolviertem Jugendtrainer-Lehrgang). Neben dem regulären Trainingsbetrieb hat sich das Trainerteam einiges überlegt, um die Jugendlichen enger an den Verein und seine Teams zu binden. So wurde unter anderem ein einwöchiges Trainingslager in Innzell ins Leben gerufen, bei dem neben Volleyball-Trainingseinheiten auch Bergwanderungen, Kletterausflüge und mehr ins Programm integriert wurden.

Seit dem Jahr 2020 vergibt der Bayerische Volleyball-Verband gemeinsam mit den Bayerischen Sparkassen den Jugendförderpreis. Der Gewinner wird in allen sieben Volleyball-Bezirken vom Bezirksrat gewählt. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 300 Euro. Aus den sieben Bezirkssiegern wird schließlich ein Landessieger gekürt. Dieser erhält ein Preisgeld von 300 Euro.

Foto: TC Höchstadt

Foto: TC Höchstadt

Foto: TC Höchstadt

Foto: TC Höchstadt

Foto: TC Höchstadt

Volleyball-Bezirk Mittelfranken

Anzeige

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.